DATENSCHUTZERKLÄRUNG

In dieser Datenschutzerklärung (diese „Datenschutzerklärung“) wird erläutert, wie personenbezogene Informationen von der MSW GmbH (im Folgenden: wir) erhoben, verarbeitet und übermittelt werden. Diese Datenschutzerklärung gilt für Besucher und Nutzer (jeweils „ Sie“) von Webseiten und sonstigen Online-Services der MSW GmbH (jeweils eine „ Webseite“ und zusammen unsere „ Webseiten“. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder nutzen, erklären Sie sich in dem gemäß dem geltenden Recht zulässigen Maße damit einverstanden, dass wir gemäß dieser Datenschutzerklärung Informationen über Sie erheben und verarbeiten, auch wenn eine Einwilligung möglicherweise nicht für alle in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Elemente erforderlich ist. Für bestimmte Arten von Informationen oder für bestimmte Arten der Verarbeitung stellen wir Ihnen gegebenenfalls Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung oder bitten Sie gegebenenfalls um Ihre weitere Einwilligung in Bezug darauf, welche Informationen wir erheben und wie wir sie verarbeiten können.

KURZE ÜBERSICHT

Informationen, die wir erheben Wir können im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung, Ihrer Nutzung oder Ihren Anfragen auf oder über unseren Webseiten, die mit dieser Datenschutzerklärung verlinkt sind, Ihre Informationen erheben.
Wie wir Ihre Informationen nutzen Wir können Ihre Informationen nutzen, um Services bereitzustellen, auf Ihre Anfragen zu antworten und ihnen nachzukommen, unsere Webseiten zu betreiben und zu vermarkten, das geltende Recht einzuhalten, und auf jede sonstige Weise, die gemäß dem geltenden Recht zulässig ist.
Sicherheit Ihrer Informationen Wir unterhalten wirtschaftlich angemessene technische, administrative und physische Sicherheitsvorkehrungen, die dem Schutz Ihrer Informationen dienen.
Cookies und sonstige Tracking-Technologien Wir können Cookies und ähnliche Technologien nutzen, die uns helfen, unsere Webseiten bereitzustellen, Ihnen eine persönlicher gestaltete Nutzererfahrung zu bieten und Produkte und Services Ihnen gegenüber zu vermarkten.
Ihre Auswahlmöglichkeiten Sie können sich entscheiden, den Erhalt von Werbemitteilungen abzustellen (opt-out), Ihre Einstellungen bezüglich des Erhalts von Mitteilungen ändern, die Einstellungen zur Mitteilung Ihres Standorts aktualisieren und/oder die Weitergabe bestimmter Informationen an Dritte abstellen (opt-out).
Zugriff und Korrektur Ihrer Informationen Wir bieten Ihnen Gelegenheit, auf Ihre Informationen zuzugreifen, sie zu korrigieren und zu aktualisieren.
Internationale Übermittlungen Wir können Ihre Informationen außerhalb Ihres Heimatlandes übermitteln. Zum Schutz Ihrer Informationen erfolgen alle derartigen internationalen Übermittlungen gemäß dem geltenden Recht.
Links zu anderen Webseiten Unsere Webseiten können Links zu anderen Webseiten oder Services enthalten, die der MSW GmbH nicht gehören und auch nicht von uns kontrolliert werden.
Änderungen dieser Datenschutzerklärung Sie werden über alle wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung über einen Post auf unseren Webseiten oder auf jede sonstige Weise, die gemäß dem geltenden Recht erforderlich ist, benachrichtigt.
Kontakt Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte.
Mitteilungen an Einwohner bestimmter Länder Einwohner bestimmter Länder und Gegenden haben möglicherweise

 

I. INFORMATIONEN, DIE WIR ERHEBEN

Personenbezogene Informationen.
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, können wir folgende Kategorien personenbezogener Informationen („personenbezogene Informationen“) erheben, die Sie uns bereitstellen: Name; E-Mail-Adresse; Postanschrift; Telefonnummer (einschließlich Ihrer Mobilfunknummer).

Wir erheben aktiv keine personenbezogenen Informationen, die als sensible personenbezogene Informationen gelten, wie gesundheitsbezogene Informationen.

Geräteinformationen.
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder mit uns kommunizieren (etwa per E-Mail), werden einige Informationen automatisch von Geräten (z. B. Handy, Computer, Laptop, Tablet) erhoben, die Sie nutzen, um unsere Webseiten zu besuchen oder zu nutzen,  wie unter anderem Informationen zum Betriebssystem, zu Abrufzeiten, zum Browser (z. B. Art, Sprache und Verlauf), zu Einstellungen und zu sonstigen Daten über Ihr Gerät, die wir nutzen, um die Services bereitzustellen, oder auf jede sonstige Weise, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben („Geräteinformationen“). Wir erheben auch Informationen über Ihre Nutzung und Aktivität auf unseren Webseiten, indem wir bestimmte Technologien anwenden, wie Cookies, Web-Beacons und sonstige Technologien.

Standortinformationen.
Wenn Sie unsere Webseite nutzen, können wir Ihren generischen Standort (wie Stadt oder Stadtviertel) oder mit Ihrer Einwilligung präzise geografische Standortdaten von Ihrem Mobilfunkgerät erhalten, wenn die App aktiv ist und wenn sie nicht aktiv ist.

Personenbezogene Informationen, Geräteinformationen und Standortinformationen werden zusammen als „Ihre Informationen“ bezeichnet.

Unsere Webseiten sind für Personen ab einem Alter von 16 Jahren. Daher erhebt MSW GmbH nicht wissentlich personenbezogene Informationen über Kinder unter 16 Jahren. Falls Sie erfahren, dass Ihr Kind uns seine Informationen ohne Ihr Einverständnis zur Verfügung gestellt hat und sie oder er jünger als 16 Jahre ist, teilen Sie uns dies bitte über [..] mit oder schreiben Sie uns wie in Abschnitt XI weiter unten beschrieben, damit wir die Informationen aus unseren Systemen entfernen können.

 

II. WIE WIR IHRE INFORMATIONEN NUTZEN

Wir können Ihre Informationen für folgende Zwecke („Zwecke“) nutzen: um Ihnen die Services, Produkte und Funktionen bereitzustellen, die auf unseren Webseiten angeboten werden

Bewerberdaten.
Zum Zwecke des Bewerbungsprozesses erteilen uns die Bewerber eine separate Zustimmung zur Verwendung ihrer personenbezogenen Daten. Nach Abschluss des Bewerbungsprozessen werden Ihre Daten gelöscht.

Wenn Sie uns bestimmte Informationen nicht bereitstellen, können wir möglicherweise den verfolgten Zweck der Datenerhebung nicht erfüllen, wie auf Ihre Anfragen antworten oder Ihnen unsere Webseiten bereitstellen.

Kombinierte Informationen.
Wir können Ihre personenbezogenen Informationen gegebenenfalls mit Geräteinformationen und Standortinformationen (soweit erforderlich mit Ihrer Einwilligung) kombinieren. Wenn wir auf diese Weise personenbezogene Informationen, Geräteinformationen und Standortinformationen kombinieren, behandeln wir sie als Ihre Informationen und ergreifen alle Schutzvorkehrungen, die in dieser Datenschutzerklärung für Ihre Informationen vorgesehen werden.

Elektronische Mitteilungen.
Im Einklang mit den obigen Zwecken können wir mit Ihnen über elektronische Nachrichten kommunizieren, wie E-Mail, um Ihnen zum Beispiel Informationen über unsere Dienstleistungen, technische Mitteilungen, Aktualisierungen, Sicherheitswarnungen und Nachrichten zu Support und Verwaltung bereitzustellen.

Unsere Rolle als für die Datenverarbeitung Verantwortliche und Auftragsdatenverarbeiter.
Im Allgemeinen handeln wir als für die Verarbeitung Ihrer Informationen Verantwortliche.

Speicherung.
Wir werden Ihre Informationen für die Zeitdauer speichern, die nötig ist, um die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu erreichen und um das geltende Recht und interne Unternehmensrichtlinien einzuhalten.

Löschung.
Personenbezogene Daten die wir nach dem 25. Mai 2018 nicht mehr vorhalten dürfen werden wir unverzüglich löschen.
Im Falle des Widerrufs der Erhebung von personenbezogenen Daten, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen. Auf Anforderung werden wir Ihnen eine Löschungsmitteilung zukommen lassen.

 

III. SICHERHEIT IHRER INFORMATIONEN

Die MSW GmbH ergreift wirtschaftlich verhältnismäßige technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Informationen vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung und Löschung.

Nichtsdestotrotz können wir nicht garantieren, dass eine gegebenenfalls erforderliche Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihrer sonstigen Informationen immer sicher sein werden oder dass unbefugte Dritte die ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen niemals umgehen können. Außer soweit die Haftung gemäß dem geltenden Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann, übernehmen wir keine Haftung oder Verantwortung für die Offenlegung Ihrer Informationen aufgrund von fehlerhaften Übermittlungen, unbefugtem Zugriff Dritter oder aus sonstigen Gründen außerhalb unserer Kontrolle. Sie spielen eine wichtige Rolle für die Sicherheit Ihrer Informationen. Sie sollten Ihren Nutzernamen, Ihr Passwort oder sonstige Sicherheitsinformationen mit niemandem teilen. Wenn wir Anweisungen unter Verwendung Ihres Nutzernamens und Passworts erhalten, gehen wir davon aus, dass Sie diese Anweisungen autorisiert haben. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (z. B. wenn Sie annehmen, dass die Sicherheit eines Kontos, das Sie möglicherweise bei uns haben, gefährdet wurde), kontaktieren Sie uns bitte umgehend, wie unten im Abschnitt Kontakt angegeben wird.

 

IV. COOKIES UND SONSTIGE TRACKING-TECHNOLOGIEN

Wir erfassen Informationen über Ihre Nutzung und Aktivität auf unseren Webseiten, indem wir bestimmte Technologien anwenden, wie Cookies und sonstige Technologien. Die Nutzung dieser Technologien durch Dritte unterliegt ihren eigenen Datenschutzerklärungen und wird nicht von dieser Datenschutzerklärung abgedeckt, sofern rechtlich nichts Anderes bestimmt wird.

 

V. IHRE AUSWAHLMÖGLICHKEITEN

E-Mail. Wenn Sie keine E-Mails von MSW GmbH erhalten möchten, können Sie in der E-Mail auf den Link „Abbestellen“ klicken, um diese Form der Kommunikation abzubestellen. Bitte beachten Sie, dass selbst dann, wenn Sie sich entscheiden, E-Mail-Nachrichten von einer oder all unseren Webseiten abzubestellen, wir Ihnen möglicherweise dennoch Nachrichten im Zusammenhang mit Dienstleistungen senden müssen.

 

VI. ZUGRIFF UND KORREKTUR IHRER INFORMATIONEN

Wenn Sie ein Online-Konto bei uns eingerichtet haben und die Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben, aktualisieren möchten, können Sie auf Ihr Konto zugreifen, um Ihre Informationen einzusehen und Änderungen oder Korrekturen vorzunehmen. Sie können uns auch kontaktieren, wie dies unten im Abschnitt Kontakt angegeben wird.

 

VII. INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNGEN

Informationen über Sie können an Unternehmen auf der ganzen Welt übermittelt werden oder von ihnen eingesehen werden, wie dies in dieser Datenschutzerklärung erläutert wird. Einige dieser Unternehmen können sich in Ländern befinden, die kein gleichwertiges Datenschutzniveau wie dasjenige in Ihrem Heimatland bieten. Wenn Sie unsere Webseiten nutzen und uns Informationen über sich bereitstellen, willigen Sie in die internationale Übermittlung von Informationen über Sie an die obigen Parteien ein.

 

VIII. LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN

Unsere Webseiten können Links zu anderen Webseiten oder Services enthalten, die der MSW GmbH nicht gehören und auch nicht von uns kontrolliert werden, wie unter anderem Links zu Webseiten von Dienstleistern und Partner. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Informationen, die von unseren Webseiten erhoben werden. Wir haben keine Kontrolle über diese Webseiten Dritter, und die Nutzung von Webseiten und Features Dritter durch Sie unterliegt den Datenschutzerklärungen, die auf deren Webseiten veröffentlicht werden. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Datenschutz- oder Geschäftspraktiken von Webseiten Dritter, die mit unseren Webseiten verlinkt sind. Die Nutzung von Webseiten Dritter, die mit unseren Webseiten verlinkt sind, erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärungen von verlinkten Webseiten Dritter zu lesen, wenn Sie eine unserer Webseiten verlassen.

 

IX. ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Soweit gemäß dem geltenden Recht keine Beschränkung besteht, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren, um Änderungen unserer Informationspraktiken wiederzugeben, indem wir eine Mitteilung über die Aktualisierung an einer leicht erkennbaren Stelle auf unseren Webseiten veröffentlichen und, soweit erforderlich, Ihre Einwilligung einholen. Aktualisierungen werden unmittelbar nach Veröffentlichung der Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung oder, falls dies erforderlich ist, mit Ihrer Einwilligung wirksam und gelten für alle Informationen, die über Sie erhoben werden. Sie verpflichten sich, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir das oben unter „Letzte Aktualisierung“ angegebene Datum ändern. Es steht Ihnen frei, eine geänderte Fassung dieser Datenschutzerklärung zu akzeptieren oder nicht zu akzeptieren, jedoch ist das Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung in der geänderten Fassung erforderlich, damit Sie unsere Webseiten weiterhin nutzen können. Wenn Sie nicht mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung oder einer geänderten Fassung dieser Datenschutzerklärung einverstanden sind, besteht Ihre einzige Abhilfe darin, die Nutzung unserer Webseiten einzustellen.

Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, die sich erheblich auf bisher erhobene Informationen über Sie auswirken, werden wir vorher Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen.

 

X. KONTAKT

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu Informationen, die wir über Sie erhoben haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an datenschutzbeauftragter@mswberlin.de oder per Post an:

MSW GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Straße des 17. Juni 106-108
10623 Berlin

 

XI. MITTEILUNGEN AN EINWOHNER BESTIMMTER RECHTSORDNUNGEN

Einwohner der Europäischen Union und des Vereinigten Königreichs.
Falls Sie ein Einwohner der Europäischen Union („EU“) oder des Vereinigten Königreichs („UK“) sind, haben Sie möglicherweise gewisse zusätzliche Rechte, die unten aufgeführt sind. Zum Zwecke dieser Mitteilung hat der Begriff „personenbezogene Daten“ die Bedeutung, die ihm in der Datenschutz-Grundverordnung der EU zugeschrieben wird.

 

GRUNDLAGEN UND FOLGEN DER DATENVERARBEITUNG

Wir stützen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die folgenden rechtlichen Grundlagen:

  • Zur Durchführung eines Vertrages, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben.
  • Zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen (wie etwa Steuerverpflichtungen und wenn wir verpflichtet sind, rechtmäßige Aufforderungen von zuständigen Behörden, wie etwa Vollzugsbehörden, zu erfüllen).
  • Zum Zwecke unserer rechtmäßigen Interessen, vorausgesetzt ein solches Verarbeiten wiegt nicht schwerer als Ihre Rechte und Freiheiten.

Die Verarbeitung kann auch gemäß anderen geltenden rechtlichen Grundlagen für Datenverarbeitung erfolgen, besonders Regelungen, die durch das Recht eines Mitgliedsstaates festgelegt wurden. Falls eine rechtliche Grundlage wie oben beschrieben nicht auf das Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zutreffen würde, werden wir Ihr Einverständnis für den konkreten Zweck im Einklang mit geltendem Recht einholen.

 

IHRE RECHTE

Soweit sich ein konkretes Element unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihr Einverständnis stützt, können Sie dieses Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solches Widerrufen wird keinen Einfluss auf die Gesetzmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerrufen des Einverständnisses haben. Abschnitt VI der Datenschutzerklärung beschreibt die Optionen, die wir Ihnen bieten, um Ihr Einverständnis einfach abzulehnen oder zu widerrufen.

Falls Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenden Sie sich bitte an uns. Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an datenschutzbeauftragter@mswberlin.de oder per Post an:

MSW GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Straße des 17. Juni 106-108
10623 Berlin

Falls Sie uns bestimmte personenbezogene Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir den beantragten Zweck der Informationseinholung möglicherweise nicht erfüllen, wie etwa Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen unsere Webseiten zur Verfügung zu stellen. Sofern nichts anderes angegeben ist, hat es jedoch für Sie keine rechtlichen Konsequenzen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen.

Zusätzliche Datenschutzrechte: Im Folgenden finden Sie Informationen über zusätzliche Rechte, die Sie möglicherweise im Rahmen geltenden Rechts haben.

  • Zugriff:
    Sie können von uns eine Bestätigung darüber beantragen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht. Falls ja, können Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten beantragen, die wir Ihnen kostenlos zur Verfügung stellen werden, zusammen mit Informationen über besagte Verarbeitung, wie etwa dem Zweck der Verarbeitung und die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten. Dies ist jedoch kein absolutes Recht und die Interessen anderer Individuen können Ihr Zugriffsrecht unter Umständen einschränken. Für weitere Kopien erheben wir möglicherweise eine angemessene Gebühr, basierend auf den Verwaltungskosten. Wir können übermäßige Anfragen abweisen, insbesondere wiederholte Anfragen.
  • Richtigstellung:
    Sie können uns außerdem bitten, Ihre personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen zu ändern, zu aktualisieren oder zu korrigieren, insbesondere dann, wenn diese inkorrekt sind.
  • Löschen:
    Sie können das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten beantragen.
  • Verarbeitung einschränken:
    Sie können uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken, etwa wenn Ihre personenbezogenen Daten inkorrekt sind oder widerrechtlich aufbewahrt werden.
  • Datenübertragbarkeit:
    Sie können eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinell lesbaren Format anfordern und Sie haben möglicherweise das Recht, diese Daten an eine andere Einheit zu übertragen.
  • Widerspruch: Sie können unter bestimmten Umständen dem Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten basierend auf Gründen in Bezug auf Ihren Einzelfall widersprechen, beispielsweise für direktes Marketing. Falls Sie ein Widerspruchsrecht haben und von diesem Gebrauch machen, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger für solche Zwecke von uns verarbeitet, es sei denn, es bestehen zwingende rechtliche Gründe für das Verarbeiten, die Priorität haben, oder falls anderweitige entsprechende Voraussetzungen unter geltendem Recht bestehen.

Bitte beachten Sie, dass diese Rechte unter geltendem Recht eingeschränkt sein können. Erfahren Sie hier, wie Sie diese Rechte ausüben können.

Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise bestimmte Informationen für Aufzeichnungszwecke aufbewahren müssen, oder um Transaktionen durchzuführen, die Sie vor Ihrer Anfrage eingeleitet haben, oder für sonstige Zwecke, soweit dies gemäß geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist.

 

INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG

Personenbezogene Daten können an Empfänger übertragen und von diesen verarbeitet werden, die sich innerhalb oder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) befinden. Im Falle von Empfängern außerhalb des EWRs sind einige im Rahmen des EU-U.S. Privacy Shields zertifiziert, während sich andere in Ländern mit Angemessenheitsentscheidungen befinden. Die Übertragung findet dadurch in jedem Fall mit einem angemessenen Niveau an Datenschutz aus Sicht des europäischen Datenschutzrechts statt. Andere Empfänger können sich in Ländern befinden, die kein angemessenes Niveau an Schutz aus Sicht des europäischen Datenschutzrechts bieten. In solchen Fällen vollziehen wir die Übertragung auf Grundlage von angemessenen Sicherheitsmaßnahmen, wie etwa standardmäßigen Datenschutzklauseln, die von der Europäischen Kommission oder einer Aufsichtsbehörde übernommen worden sind. Sie können eine Kopie entsprechender Sicherheitsmaßnahmen beantragen.